Die große Freiheit, die wir meinen: Ankommen und drauf losfahren...

Frage aber: Geht das so einfach?
Das geht.
(Nicht ganz) Egal, ob Sie gerade einen irischen Mietwagen übernehmen oder mit dem eigenen ankommen: die große Mehrheit macht das genau so und fährt einfach drauf los.
Meistens gut ausgestattet (dafür sind die Deutschen berühmt) mit Straßenkarte (Sie wissen, die kriegen Sie in unserem Irish-Shop.de? Und mit dem eigenen Navi (ween er denn leidlich aktuelle Straßenkarten geladen hat). Und mit Unterlagen von uns beispielsweise:
Unterlagen über die Regionen, die auf Ihrem Wunschzettel stehen. Oder mit den diversen  Unterkunftsverzeichnissen (für geringe 4 Euro bei uns zu haben).
Und und und.... aber das ist eigentlich gar nicht die Frage.

Ihre Frage ist wahrscheinlich die: muß ich denn meine Unterkünfte nicht vorbuchen?

Klare Antwort: das müssen Sie nicht!

Sie finden auch in der Hochsaison immer ein gemütliches B&B, ein kleines (oder auch mal großes Hotel. Auch selten, daß ein Hostel oder Campuingplatz wirklich ausgebucht sind. Und wenn, dann  fahren Sie einfach zum nächsten weiter.. Sie werden ja nicht erst abens um 8 anfangen zu suchen?

Der entscheidende Grund, daß dieses "einfach drauf los" einfach  die bessere Variante ist: Sie bleiben flexibel. Können da länger bleiben, wo es Ihnen gut gefällt, können Ihre Pläne auch vom Wetter abhängig machen, von Ihrer Stimmung... - denn Irland macht Appetit auf  die Freiheit, jeden Tag seinen Plan ändern zu können.

 

Aber es gibt natürlich eine zweite, gänzlich andere Möglichkeit: Sie buchen eine vorgeplante, vorgegebene Autotour. Dabei profitieren Sie von den Erfahrungen der Veranstalter, die das schon länger so anbieten. Und davon, dass Sie sich um rein gar nichts mehr kümmern müssen: alles ist reserviert - und die passenden Besichtigungen können Sie gleich mit dazu "kaufen".

Nur fahren müssen Sie noch selbst...
Leider aber bleibt dann kein großer Raum mehr für spoantane Entscheidungen.

Im letzten Jahr 2014 hatten wir gut 30 solcher Autotouren zusammengestellt, von den großen Reiseveranstaltern wie DER, Wolters/TUI und anderen - die wir alle auch in diesem Jahr 2015 deshlab für Sie problemlos buchen können, weil wir auch offizielle Agenturen von denen sind..

 

Wir selbst können solche Touren in aller Regel nicht ausarbeiten.
Warum nicht? Das hat was mit logistischen Möglichkeiten und Großeinkauf zu tun. Beides können "die Großen", weil sie darauf spezialisert sind. Denn die tun das in und zu hinderten, tausenden: einkaufen - und in Serie verkaufen.

Wollten wir eine solche Tour zusammenstellen, bei welchem kleinen Hotel oder B&B sollten wir anfangen? Während das erste seine Reservierung vielleicht ein paar Tage zu halten bereit ist, will das zweite schon eine Optionsgebühr oder hält nix fest. Oder die eine B&B Lady ist in Urlaub oder schaut nur alle 4 Tage in Ihre Mails... Bis eine solche Tour, von uns zusammengestellt, wirklich stehen würde, können eine oder zwei Wochen vergehen - und würde für uns kleines (veranstaltendes) Reisebüro unverhältnismäßig aufwendig - und für Sie viel zu teuer.

 

So treffen sich die Wünsche der Mehrheit (einfach drauf los) mit unseren (nicht vorhandenen) Möglichkeiten. Sie bleiben "Herr Ihres eigenen Urlaubs" - und wir statten Sie mit allem dazu aus, was Sie brauchen. Siehe oben.

Unser Webseite ist voller Tipps - und auch unser neuer (alter) www.irish-shop.de:

 

Genau für Sie und Euch haben wir diese kostenlose Downloadmöglichkeiten von rund 800 Dokumenten und Broschüren geschaffen. Wer rundum informiert reist, kann mehr entdecken.


Wenn Sie einfach nur eine Idee, ein Gespür dafür haben möchten, wie solche vorgebuchten Touren aufgebaut sind, schauen Sie mal in diese alten hinein!

Download
Autotouren 2014
Autotouren_Gesamt_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Download
Autotouren Übersicht 2017
01147_autotouren_2017_der.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.3 MB

Es gibt Leute, die holen sich daraus noch ein paar zusätzliche Anregungen für ihre Reise...

 

Euer Team von

Gaeltacht Irland Reisen