Alles viel ausführlicher: Um zu Covid-19 / Corona und Reisen nach Irland auf dem Laufenden zu bleiben -

Unser Irland-Corona Blog


Für alle der hier kurz vorgestellten Aktivitäten ist Irland ein Paradies.
Nun gut, vielleicht ist nicht wirklich jedes Angebot wirklich paradiesisch, aber passen tut das schon.
Möglicherweise am besten, wenn man alles immer mit einem kleinen "aber" versieht.
Zum Beispiel beim Radwandern:

Ja, es ist ein Paradies für Radler. Aber der Wind kommt auch in Irland immer von vorn. Und, wenn Ihr nicht gerade auf einem ausgewiesenen Radwanderweg unterwegs seid: die Autos kommen aus aus allen Richtungen - das kann ganz schön gefährlich sein.

 

Wer an seinen Aktivurlaub mit solchen Einschräkungen herangeht, liegt richtig.

 


Wir wissen nicht, wie sich die alten Kelten gegen die Grippe geschützt oder versichert haben, wenn die nächste Schlacht bevor stand.
Aber wir wissen, wie preiswert eine Reise Zusatzversicherung der ERGO ist, die Euch fast alle pandemiebedingten (z.B.: Storno-) Sorgen sehr preiswert nimmt. Zwei, vier oder (bis zu neun) Menschen bezahlen immer nur  zusammen 15 Euro .

Alles dazu findet Ihr hier


Wundertüte?

Verlängert bis 30.6.2021
Euer Vorteil: 30%. Hier klicken.